Klosbachstrasse 3 ● Tel. 044 251 72 72

Piano Disc Selbstspielsysteme

Zehn gute Gründe sich für PianoDisc zu entscheiden

  1. Mit PianoDisc haben Sie die freie Wahl in Sachen Klaviermarke, Design und Größe des Instrumentes. Sie wählen das Klavier oder den Flügel aus, der zum selbstspielenden Piano werden soll.
  2. PianoDisc nutzt die sogenannte SilentDrive Technologie um das Klavier sehr leise aber doch mit voller Dynamik spielen zu können.
  3. PianoDisc spielt von allen Selbstspielsystemen die größte Musikauswahl z.B. über 4000 Titel aus der PianoDisc Musikbibliothek, die gesamte Yamaha Disklavier Musikbibliothek, Standard MIDI-Files im Format 0 und auch Musik anderer Hersteller.
  4. Läuft für Stunden ohne Bedienung. Ideal für Hotels, Bars und Restaurants. PianoDisc bietet als einziger Hersteller einen Speicherchip mit 64MB und 35 Stunden vorinstallierter Musik als Option zu seinen Selbstspielsystemen an. Damit spielt das System, weit über 35 Stunden z.B. in der Hotel-Lobby oder Bar ohne Disk ohne das eine Diskette gewechselt werden muss.
  5. PianoDisc wird als einziges Selbstspielsystem von den besten Klaviermarken der Welt ab Werk mit angeboten z.B. Steinway & Sons, Schimmel, Fazioli, Bechstein, Boesendorfer usw.
  6. Erweiterbar, auch Jahre nach dem Kauf. Das PianoDisc System kann, auch nach dem ursprünglichen Kauf noch weitere Optionen erweitert werden.
  7. Immer auf dem neuesten Stand. Die PianoDisc Selbstspielsysteme können, mit einem Softwareupdate und bei Bedarf auch mittels Hardwareupgrades immer an den neuesten Stand der Technik angepasst werden.
  8. Der Einbau eines PianoDisc Selbstspielsystems, verursacht die geringstmögliche Veränderung des vorhanden Klaviers bzw. Flügels, speziell im Bezug auf Auslösung, Spielgefühl und Aussehen.
  9. PianoDisc bietet die maximale Kompatibilität zum General MIDI Standard (PianoDisc 228CFX-S 100%)
  10. 5 Jahre Garantie auf alle Teile des Selbstspielsystems.