Klosbachstrasse 3 ● Tel. 044 251 72 72

Michini Carlo

carlo michiniCarlo Michini: Geboren 1982, fing Carlo Michini schon mit 6 Jahren mit dem Erlernen des Klavierspiels an. Er schloss sein Studium mit Höchstauszeichnung beim Istituto Musicale Pareggiato “Gaetano Braga” di Teramo unter Meister Giovanni Durante ab. Während seines Studium genoss er den Besuch von diversen Meisterklassen unter anderem bei Professor Oleg Marshev, Roberto Cappello und Andrezy Jaczinski.

Weiter studierte er Musikwissenschaft sowie zeitgenössische Musikgeschichte und schloss im März 2007 mit der Dissertation “La matrice intervallare in Ianus”  unter Professor Giorgio Sanguinetti ab.

Noch im selben Jahr erlangt Carlo Michini das Reifediplom „Master in Pianoforte“ beim „Pontificio Istituto di Musica Sacra“ in Rom unter Maestro Antonio Sardi de Letto. Weitere Studien absolvierte er bei Professor Franco Scala sowie an den Meisterkursen von Pinè Musica und Bardonecchia.

Carlo Michini konzertiert rege in Italien sowie im Ausland, unteranderem in Frankreich, Oesterreich sowie auch in Aethiopien und Kenya. Carlo Michini ist ständiger Gast in diversen Festivals wie Musica Sacra di Cortona, l’Istituto Portoghese di S. Antonio Roma, Eufonia Concerti, la Riccitelli, sowie beim Auditorium “Dante D’Ambrosi” in Teramo. Im Januar 2008 sowie Februar 2009 wurde er als Dozent bei The Conservatorie of Kenya in Nairobi sowie bei The Yared School of Music in Addis Abeba eingeladen und gab seine erste Meisterkurse.

Verschiedene CD- und Rundfunkaufnahmen erschienen bei „Wide Sound Classique“ und „Radio Vaticana“ runden sein künstlerisches Schaffen ab. Besondere Beachtung fand sein an Franz Liszt gewidmetes Debutalbum.

Momentan bildet er sich bei Maestro Aquiles Delle Vigne an der Schola Cantorum in Paris sowie am Mozarteum in Salzburg weiter.

Links zu Video von Carlo Michini: