Klosbachstrasse 3 ● Tel. 044 251 72 72

Spielmann Piano Masters mit ALEXEY LEBEDEV: Schumanns Fantasie C-Dur und das Wohltemperierte Klavier!

Spielmann Piano Masters mit ALEXEY LEBEDEV: Schumanns Fantasie C-Dur und das Wohltemperierte Klavier!

Startet am Juli 19, 2014 19:30 Im Kalender speichern

Wo: Spielmann Pianos in Zürich Klosbachstrasse 3, 8032 Zürich, Schweiz

ALEXEY LEBEDEV

Präludien und Fugen von Bach und Schumanns Fantasie

 

JOHANN SEBASTIAN BACH

 

  • Präludium und Fuge C-Dur, WTK I, BWV 846
  • Präludium und Fuge f-Moll, WTK I, BWV 857
  • Präludium und Fuge D-Dur, WTK II, BWV 874
  • Präludium und Fuge cis-Moll, WTK I, BWV 849
  • Präludium und Fuge e-Moll, WTK II, BWV 879
  • Präludium und Fuge b-Moll, WTK I, BWV 867

 

- Pause -


ROBERT SCHUMANN


Fantasie C-Dur op. 17

 

  1. Durchaus fantastisch und leidenschaftlich vorzutragen; Im Legenden-Ton
  2. Mäßig. Durchaus energisch
  3. Langsam getragen. Durchweg leise zu halten

 

 

Das Wohltemperierte Klavier von Bach ist eine Sammlung von Präludien und Fugen für ein Tasteninstrument in zwei Teilen und durch alle Tonarten. Ab dem Ende des 18. Jahrhunderts hatten die Werke von Bach, insbesondere das Wohltemperierte Klavier, einen großen Einfluss auf heranwachsende Komponisten. Beethoven studierte das Werk in seiner Kindheit und nannte es: eine musikalischen Bibel. Mozart und Schumann schätzten das Werk nicht weniger, wobei ersterer es als das Brot aller Komponisten bezeichnete. Schumanns Fantasia C-Dur (1836) ist ein monumentales Werk, welches vom ersten bis zum letzten Ton virtuoses und leidenschaftliches Spiel erfordert. Dabei bleibt es gleichzeitig sehr sensibel und spirituell - womit es Beethoven, dem es gewidmet ist, wohl würdig wird. Diese Fantasia wurde inspiriert von Schumanns höchsten Gefühlen: seiner Liebe zu Clara Wieck.

 

Mehr über Alexey Lebedev


2014-07-19 19:30:00
2014-07-19 21:00:00