Klosbachstrasse 3 ● Tel. 044 251 72 72

Spielmann Piano Masters mit ALEKSANDRA MIKULSKA : Polonaisen von Chopin!

Spielmann Piano Masters mit ALEKSANDRA MIKULSKA : Polonaisen von Chopin!

Startet am Mai 17, 2014 19:30 Im Kalender speichern

Wo: Spielmann Pianos in Zürich Klosbachstrasse 3, 8032 Zürich, Schweiz

ALEKSANDRA MIKULSKA


Das Leben von Frédéric Chopin im Lichte seiner Polonaisen

 


FRÉDÉRIC CHOPIN

 

  • Polonaise b-Moll op. posth
  • Polonaise cis-Moll op. 26 Nr. 1
  • Polonaise es-Moll op. 26 Nr. 2
  • Polonaise Ges-Dur op. posth
  • Polonaise As-Dur op. 53


- Pause -

 

  • Polonaise-Fantasie As-Dur op. 61
  • Polonaise fis-Moll op. 44
  • Andante spianato & Grande Polonaise Brillante Es-Dur op. 22

 


Aleksandra Mikulska


Sensibilität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik: Als gebürtige Warschauerin verkörpert Aleksandra Mikulska in höchstem Maß diese von Chopin einst geforderten Eigenschaften. Längst ist es nicht mehr nur ihre ganz eigene, außergewöhnlich ehrliche Chopin-Interpretation, die Aleksandra Mikulska bereits 2005 den Großen Sonderpreis als beste polnische Pianistin beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau einbrachte. Auch fand sie erneut im Jahr 2010 mit ihrem Chopin-CD-Debüt und im Jahr 2011 mit dem neusten Album "Expressions" auf dem Plattenmarkt begeistert Aufnahme.

Mikulska vereint die großen musikalischen Traditionen der drei Länder Polen, Deutschland und Italien zu einem einmaligen und unverwechselbaren Stil: Aleksandra Mikulska zählt unbestritten zu einer der besten Chopin-Interpreten der heutigen Zeit.

 

In diesem Jahr lädt Aleksandra Mikulska zu einer erlebnisreichen Zeitreise zum romantischen polnischen Hof ein. Im Rhythmus der Polonaisen Frédéric Chopins wird das Publikum die wichtigsten Stationen und Ereignisse seines Lebens kennen lernen. Die Polonaisen ermöglichen einen tiefen Einblick in die künstlerische Seele dieses großen Romantikers. So wird Chopin im Spiegel seiner Polonaisen und zugleich als außergewöhnlicher Menschen sichtbar. Das Konzert wird mit Zitaten aus seinen Tagebüchern und Briefen begleitet. Aleksandra Mikulska präsentiert einen spannenden Tanz durch das Leben von Frédéric Chopin.


2014-05-17 19:30:00
2014-05-17 21:00:00